Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Norddeich - Norden Ferienwohnungen Deichland

Norden

Norddeich

Im Nordwesten Ostfrieslands liegt der Norddeich,

ein Stadtteil von Norden. Dieser ist seit 1979 auch ein anerkanntes Nordseebad mit einer Einwohnerzahlt von ca. 1.750 Personen.

Als Sehenswürdigkeiten in dieser Region gilt das Nationalpark-Haus Norddeich. Besucher können sich hier über die Aufzucht, Pflege und Auswilderung verweister Seehunde informieren. Im Waloseum finden Sie hierzu ergänzend eine Ausstellung über Wale.

Vom Ruhrgebiet aus:

Fahren Sie auf die Autobahn A31 in Richtung Emden/ Dorsten. Am Autobahnkreuz 9-Dreieck Leer halten Sie sich rechts und folgen den Schildern A31 in Richtung Norddeich/Emden/Veenhusen. Nach 25,9 km nehmen Sie die Ausfahrt 3-Emden-Mitte auf B210 in Richtung Aurich/Norddeich/Flughafen/Emden-Mitte. Bleiben Sie 400 m auf der B210 und biegen anschließend rechts auf die Auricher Straße ab. Folgen Sie dieser 4,5 km. Nun biegen Sie links auf die Loppersumer Straße ab. Nach 6,7 km fahren sie links auf die Grimersumer Straße und folgen dieser bis auf die Wirdumer Straße. Biegen Sie nun rechts in die Schoonorther Straße ein. Sie gelangen von hier auf auf die Wurzeldeicher Str./L4. Nachdem Sie anschließend links auf die Bahnhofstraße/B72 abgebogen sind erreichen Sie Norden. Folgen Sie den Straßenverlauf 5,4 km und biegen links auf die Nordlandstraße ab. Nach 350 m biegen Sie rechts ab und erreichen nach wenigen Metern den Ankerweg 6.

Route nach Norddeich

Startadresse
Ziel:

Centrum Norden - Norddeich